• Finanzbuchhaltung planen, aufbauen und führen

  • Belege verbuchen

  • Neben- und Spezialbuchhaltungen führen (Löhne, Debitoren, Kreditoren, Liegenschaften, Heiz- und Nebenkosten)

  • Zwischen- und Jahresabschlüsse erstellen, analysieren und finanzwirtschaftliche oder steuerliche Optimierungsvorschläge ableiten

  • Buchhaltungen, die Sie selber führen, kontrollieren und Fragen dazu beantworten

  • Administration führen (Zahlungsverkehr, Fakturierung, Debitorenkontrolle, Kreditorenbewirtschaftung)

  • Mehrwertsteuer abrechnen

  • Temporäreinsätze

Buchhaltung